Alpspitzbahn Garmisch – Fahrzeiten und Preise

1

Alpspitzbahn Garmisch – Fahrzeiten und Preise

Die Alpspitzbahn Garmisch im Werdenfelser Land gehört wie die Bayerischen Zugspitzbahn, die Wankbahn und die Seilbahn Zugspitze zur Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahn AG. Die Talstation befindet sich in Garmisch-Partenkirchen auf 750 Hm.

Die Alpspitzbahn Garmisch verbindet die Talstation mit der Bergstation am Osterfelderkopf. Vom Osterfeldkopf hat man verschieden Möglichkeiten, wie zum Beispiel den Aufstieg zur Alpspitze, der Besuch der Aussichtsplattform „AlpspiX“ oder eine Wanderung im Sommer. Vom Osterfelderkopf aus kannst du auch die Alpspitze besteigen.Die Zugspitze und das Kreuzeck waren schon relativ früh in der Geschichte mit einer Seilbahn ausgestattet. Auf den Osterfelderkopf führt erst seit 1973 die Alpspitzbahn.

Die Seilbahn Alpspitze ist eine Pendelbahn mit zwei Kabinen auf getrennten Fahrbahnen. Die Bahn überbrückt einen Höhenunterschied von 1287 Hm. Die Kabinen fassen je 80 Personen.

Wer eine Bergtour mit Übernachtung in der Bergwelt der Zugspitzregion plant, für den haben wir einen ultraleichten Hüttenschlafsack aus Microfaser von CNOC im Angebot.

Fahrzeiten Alpspitzbahn Garmisch / Alpspitz Garmisch

Die Fahrzeiten der Alpspitzbahn im Überblick:

Okt. – Feb.: 8.30 Uhr – 16.30 Uhr
Mär. – Jun.: 8.30 – Uhr – 17.00 Uhr
Jul. – Sep.: 8.00 Uhr – 17.30 Uhr

Der aktuelle Fahrplan (Stand 2019): Fahrplan

Preise Alpsspitzbahn Garmisch / Alpspitzbahn Kosten (Stand: Januar/ 2019)

Einfache Berg- und Talfahrt Alpspitzbahn

Erwachsene: 17,50€
Jugendliche: (16-18 Jahre): 14,00€
Kinder: (6 – 15 Jahre): 10,00€

Garmisch Classic Ticket

Erwachsene: 28,00€
Jugendliche: (16-18 Jahre): 22,50€
Kinder: (6 – 15 Jahre): 15,50€

Der Kauf eines Garmisch Classic Tickets berechtigt die Gäste zu verschiedenen weiteren Fahrten mit den Bergbahnen, dabei stehen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl:

  • Rundfahrt mit Alpspitz-/Hochalm und Kreuzeckbahn
  • Berg- und Talfahrt mit Alpspitz-/Hochalmbahn
  • Berg- und Talfahrt mit der Kreuzeckbahn

Weitere Infos zur Alpspitzbahn Garmisch

  • Der Unkostenbeitrag für einen Hund für Berg- und Talfahrt liegt bei einmalig 5,00€.
  • Für Familien und Gruppen gibt es in Österreich Ermäßigungen. Auch Erwachsene ab 60% Grad Behinderung bekommen eine Ermäßigung.

Bilder Alpspitzbahn Garmisch

Video Alpspitzbahn Garmisch

95%
95%
Bewertung

Die Alpspitzbahn Garmisch ist die jüngste der Bergbahnen in der Zugspitzregion und verbindet von der Talstation in Garmisch Partenkirchen den Osterfeldkopf am Fuße der Alpspitze. Die zwei Kabinen fassen je 90 Personen. Alle Preise, Abfahrtszeiten und Tarife im Überblick.

  • Service
    10
  • Preis / Leistung
    9
  • War der Artikel hilfreich?
  • User Bewertungen (0 Stimmen)
    0
Weitersagen:

1 Kommentar

  1. Pingback: Die Hochalmbahn Garmisch - Preise und Öffnungzeiten - ZUGSPITZE INSIDER

Kommentare